Selbstliebe

Nobody is perfect

Auch ich musste erst zur Selbstliebe finden. 454e9-dsc_1860

Die Erkenntnis, dass niemand perfekt und trotzdem jeder auf seine Weise wunderschön ist, hat mir wahnsinnig geholfen.

Jeder hat die ein oder andere Problemstelle an seinem Körper, das heißt aber nicht das man nicht hübsch ist.

Im Gegenteil jeder ist durch seine Einzigartigkeit und seinen Charakter doch gerade erst schön.

5 gute Gründe sich selbst zu lieben

63ea5-52bgute2bgr25c325bcnde2bsich2bselbst2bzu2blieben

Wir verwenden sehr viel Zeit und Energie darauf, Dinge zu tun oder uns

zu verstellen, um die Zuwendung, Anerkennung und Liebe anderer zu bekommen.

Wenn es aber darum geht uns selbst zu lieben stehen wir uns oft selbst im Weg.

So sehr wir uns wünschen, von anderen geliebt und gemocht zu werden, so schwer tun wir uns, uns selbst zu lieben.

1. Selbstliebe schenkt uns Selbstvertrauen

Dadurch sind wir nicht mehr so abhängig von der Meinung und Zuneigung anderer und können deshalb das tun und sagen was wir für richtig halten.

2. Wir behandeln uns besser, wenn wir uns selbst lieben

Das bedeutet: Wir sorgen für ausreichend Bewegung und Schlaf, ernähren uns gesund und unterlassen alles was uns schaden könnte.

3. Wir sind attraktiver für andere

Unsere Ausstrahlung ist offener und positiver.

Wir verbiegen uns nicht und müssen nicht um die Liebe anderer betteln, da andere uns als starke Persönlichkeit wahrnehmen.

4. Instagram und Co. sind oft nicht die Realität

Wir eifern oft den Bildern aus Zeitschriften oder dem Internet nach, doch diese sind zum Großteil mit Photoshop bearbeitet worden.

Versucht nicht diesen Bildern nachzueifern, denn nicht mal die abgebildeten Models entsprechen dem was ihr seht.

5. Wir sind entscheidungsfreudiger, risikofreudiger und erfolgreicher

Privat und beruflich

Wir glauben an uns und können das erreichen was wir anstreben und was uns wichtig ist.
Finde den Weg zu dir selbst und liebe dich, du bist toll –  genau so wie du bist!